Erster Wettkampf der Gauligarunde Schülerinnen A

Die Schülerinnen A Mannschaft des TV Germania St. Ilgen bestritt am 01.10.2011 in Bammental ihren ersten Wettkampf der Gauligarunde. Unsere Turnerinnen mussten in Unterbesetzung antreten: Katharina Chia, Lea Mußler, Lisa Götz und Maike Dörner – kurzfristig sprang noch Alexandra Reith ein. An diesem Samstagnachmittag trafen unsere Mädchen auf die Mannschaften aus Bammental, Mauer und Horrenberg/Balzfeld.

Begonnen wurde am Reck, an dem trotz kleiner Schwächen gute Punktzahlen erreicht wurden. Etwas schwerer taten unsere Mädchen sich am Sprung, da der Schwung aus dem Anlauf nicht mitgenommen werden konnte. Sehr schöne Übungen gab es dann am Boden zu sehen – Lea erreichte tolle 14 Punkte. Der Balken erwies sich wieder mal als Zittergerät, war aber für alle Mannschaften das schwächste Gerät.

In diesem Wettkampf wurde hinter Horrenberg/Balzfeld und Mauer der dritte Platz erreicht. Für den nächsten Wettkampf am Samstag, 22.10. in der Nußlocher Olympiahalle gegen die SG Nußloch und den TV Eberbach wird nun fleißig trainiert und unsere Mädchen möchten eine gute Platzierung erreichen.

Betreut wurden die Turnerinnen des TV Germania St. Ilgen von ihren Trainerinnen Jasmin Exel, Corinna Neureither und Carolin Stamm.

Text und Bild: CS

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=8411

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen