Erstmals Open-Air Kino im Brunnenfeld Nußloch – 150 Besucher sahen „Nightlife“

(11.9.20) Am letzten Freitag hat das erste Open-Air Kino im Brunnenfeld Nußloch stattgefunden. Veranstaltet wurde dies erstmals von
der Jugendbeteiligung und der  Stuttgarter Firma „Kinomobil“. Bei bestem Freilichtwetter und unter der Einhaltung der Corona
Verordnungen, war das Open-Air Kino ein voller Erfolg. Fast 150 Besucher zählten die Organisatoren. Auch die vorgeführte Komödie „Nightlife“ mit den Schauspielern Elyas M‘ Barek, Palina Rojinski und Frederick Lau kam bestens bei den Besuchern an.

Bürgermeister Förster bedankte sich bei den rund 20 ehrenamtlichen Helfer- und Helferinnen unter der Leitung von Maxi Schröder. Unterstützt wurden die Jugendlichen unter anderem von Felix Grebesich, der Gemeindeverwaltung Nußloch und dem Bauhof Nußloch.  Um den schönen Kinoabend zu umrahmen verkauften die Jugendlichen unter anderem Getränke, Snacks und Popcorn.

Wir möchten uns recht herzlich für den schönen Tag und das gute Feedback der Teilnehmer bedanken und hoffen, Sie auch nächstes Jahr wieder beim Open-Air Kino der Jugendbeteiligung der Gemeinde Nußloch begrüßen zu dürfen. Dies wird voraussichtlich Mitte 2021 stattfinden. 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=133519

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen