FC Badenia St. Ilgen – SG Kirchheim 1:1

Im Spiel gegen den Tabellenführer der Fußball Landesliga Rhein-Neckar ging St. Ilgen konzentriert ins Spiel. Die erste Chance hatte Kirchheim, durch einen Kopfball der knapp übers Tor ging. Gleich darauf hatte S. Theres die erste große Chance für die Badenia, Pister klärte.

Gleich darauf ein Freistoß von Marzoll direkt auf den Torwart. In der 33. Min. Notbremse durch Odiase an Ries an der 16m-Linie. Schiri entschied auf rot. Der Freistoß ging haarscharf am Pfosten vorbei. Auch 2 weitere Freistöße in ähnlicher Entfernung brachten keinen Tor-Erfolg. Anders bei den Gästen, Pieruschka erzielte das 0:1 kurz vor der Pause (41).

Nach der Pause gleich die Antwort der Hausherren, Ausgleich durch C. Beisel (49.). Dann aus kurzer Entfernung hatte Marzoll eine 100-%-Chance (51.), die SG rettete auf der Linie. Ries folgte in gleicher Weise in der 62., sein Schuss ging knapp am Tor vorbei. In der Schlussphase hatten auch die Kirchheimer ihre Chancen. Es blieb jedoch beim Unentschieden.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=8611

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen