Ferienaktion der Nußlocher Gemeindebücherei

Bürgermeister Joachim Förster eröffnete symbolisch die diesjährige Ferienaktion der Gemeindebücherei. Er hält den roten Faden in der Hand, der den Weg zu zehn Stationen im Nußlocher Ortskern zeigt. Das Büchereiteam mit Büchereileiterin Jutta Baust, Gesche Hagmann und Carmen Certa arbeitete mit Begeisterung gemeinsam an der Umsetzung der Idee von Lesepädagogin Gesche Hagmann und hatte viel Spaß dabei.

Bei der spannenden Geschichtensuche können Kinder und Familien – kontaktlos und unabhängig von Öffnungszeiten – eine Sommergeschichte „erlesen“. Die einzelnen Geschichtenteile kann man am Eingang des Rathauses, am Seiteneingang der Bücherei und in den Schaufenstern von Nußlocher Geschäften entdecken, den Laufplan mit dem „roten Faden“ gibt es in der Bücherei. Wer außerdem noch einige Fragen beantwortet, nimmt an der Verlosung für einen Buchgutschein der Buchhandlung Kempf teil.

Also auf in die Bücherei, Laufplan abholen und während der Sommerferien damit Spaß haben!

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=132587

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen