Feuerwehr im Einsatz: Sparkassen-Spendenscheck in Abwesenheit

922 - Sparkassenspende Feuerwehr Nussloch

Sparkassen Kundenberater David Kneller (l.), Christian Frank (Feuerwehr Nussloch), Filialdirektorin Lena Büchner (r.).

(fwu – 17.9.13) Erzwungene „No-Show“ in Nussloch! Die Sparkasse Nußloch unterstützt die vorzügliche Jugendarbeit der Nußlocher Freiwilligen Feuerwehr bereits seit Jahren und auch jetzt sollten wieder 300,- € hierfür zur Verfügung gestellt und der entsprechende Scheck überreicht werden. Doch Feuerwehr-Kommandant Rüdiger Kaul musste mit seinen Mannen kurz vor dem Termin zu einem Einsatz Richtung Maisbach ausrücken, so daß die Feuerwache gänzlich leer war.

Ganz gänzlich leer? Nein! Am Funk saß natürlich wie bei jedem Einsatz als „vereinsamter“ Feuerwehrmann diesmal Christian Frank, der so zu einer gänzlich neuen Erfahrung kam und aus der Hand der frisch zur Filialdirektorin (Schwetzingen) beförderten Lena Büchner (Gratulation!) und des Nußlocher Kundenberaters David Kneller den Scheck stellvertretend in Empfang nehmen durfte.

PS: Der/die Erste, die uns den Namen des Feuerwehrmannes mailt (bitte an [email protected]) oder bei Facebook postet erhält einen Fody’s Leimen Fusion Cooking Gutschein! Dank an einen aufmerksamen Leser für die namentliche Aufklärung! Er erhält den Fusion-Cooking Gutschein!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=39287

1 Kommentar für “Feuerwehr im Einsatz: Sparkassen-Spendenscheck in Abwesenheit”

  1. Bruno Lindenbach

    Mein herzlichen Dank an die Sparkasse Nußloch,für die tolle unterstützung der Feuerwehr! DANKE

    Bruno Lindenbach

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen