Gauangelloch: Sitze, Navi, Lenkrad sowie alle Räder von Audi entwendet

(pol – 30.10.20) Schaden ca. 20.000 – Zeugen gesucht!

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (28./29.10.20) brachen unbekannte Täter nach 22 Uhr einen in der Schloßbergstraße bei der Freiwilligen Feuerwehr abgestellten Audi auf, in dem sie die Heckscheibe einschlugen. Aus dem Fahrzeuginnern wurden die kompletten Sitze, das Navigationsgerät sowie das Multifunktionslenkrad ausgebaut und entwendet.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Weiter wurde das Auto „aufgebockt“ und alle vier Reifen mit Felgen entwendet. Der Sach- und Diebstahlsschaden summiert sich auf ca. 20.000 Euro. Für den Abtransport des Diebesguts müssen die Täter ein größeres Fahrzeug benutzt haben. Zeugen, die im fraglichen Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 06224/17490 beim Polizeiposten Leimen bzw. außerhalb dessen Öffnungszeiten unter Tel. 06222/57090 beim Polizeirevier Wiesloch zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=134782

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen