Gesprächsabend mit OB-Kandidatin Claudia Felden in Gauangelloch

(pm – 10.3.24) Für ihren zweiten Gesprächsabend traf sich Claudia Felden mit zahlreichen interessierten Bürgern aus Gauangelloch im Clubhaus des TSV Nordstern. Nachdem sie sich selbst und ihre Gedanken und Ideen zu ganz Leimen vorstellt hatte (*), konzentrierte sie sich auf Gauangelloch und die Bedürfnisse seiner Bürger.

In ihrer Zeit als Baubürgermeisterin ermöglichte Claudia Felden den Bau der Schlossberghalle, die heute aus dem Leben in Gauangelloch nicht mehr wegzudenken ist. Als für die Zukunft des Orts wichtigstes Ziel nennt sie den Erhalt seines dörflichen Charakters mit einer Ortskernsanierung für noch mehr Lebens- und Aufenthaltsqualität. Das gemeinsam mit der Bürgerschaft längst beschlossene Projekt will sie unverzüglich in Angriff nehmen. Sie verwies auf die von ihr realisierte Ortskernsanierung von St. Ilgen, bei dem die Bewohner von Anfang bis Ende eingebunden waren.

Das nach ihren Worten „enorme bürgerschaftliche Engagement“ hob Felden ausdrücklich hervor und betonte: „Als Oberbürgermeisterin habe ich ein wie bisher stets offenes Ohr für die Anliegen ihrer Ehrenamtlichen. Auf meine Wertschätzung und Unterstützung können sie sich auch in Zukunft verlassen“. In diesem Zusammenhang verwies sie auf den von ihr unterstützten Bürgerbus, der Gauangelloch zur Verfügung steht, sobald das von Stadtmobil Rhein-Neckar bestellte Fahrzeug ausgeliefert ist. Diesen PKW können die Einwohner Gauangellochs gleich zweifach nutzen: zum einen privat im Rahmen eines Car Sharing-Projekts und zum anderen als Bürgerbus. Für Letzteres werden ehrenamtliche Fahrer freitagvormittags nicht-motorisierte Mitbürger zuhause abholen und zum gewünschten Ziel bringen; zum Beispiel zum Wochenmarkt.

Claudia Feldens Schlussbilanz: „Ich kenne Gauangelloch bestens, und ich kann Ideen einbringen, die ich gemeinsam mit Ihnen besprechen und ggf. umsetzen möchte.“ Nach einer lebhaften Schlussrunde zu verschiedenen Themen freute sich Claudia Felden über den überaus freundlichen Beifall.

Das nächste Bürgergespräch mit OB-Kandidatin Claudia Felden findet am 12. März in St. Ilgen statt, um 19 Uhr im Restaurant Capri.

* Siehe 29.2.24 – Erster Gesprächsabend in Leimen-Mitte


Mit (pm – Datum) als Redaktionskürzel versehene Artikel sind Pressemitteilungen (pm) von Parteien oder Organisationen, die wir i.d.R. als ungekürzter und uneditierter Originaltext veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die obige PM wurde von Claudia Felden zur Veröffentlichung an Leimen-Lokal gesandt.


 

 

 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=176298

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Mattern Optik - Banner 300 - 4
Spargelhof Köllner Logo 300x120

Autoglas300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
OFIS-Banner_300x120
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Turmapotheke Logo NEU 300x120

Woesch 300x120

Gallery

19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-20 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-16 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-15 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-13 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-12-Brandenburg 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-11 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-10 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-09 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-08
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen