Hallenbad Leimen: Mehr Badespaß für Kinder dank neuem Zubehör

934 - Bäderpark

v.l.: Bürgermeisterin Claudia Felden, Bäderpark-Chef Rudi Kuhn, Markus Wittner (stellv. Leiter Bäderpark)

Die Eintrittsgelder und Spenden vom letztjährigen 12-Stunden-Schwimmen im Hallenbad des Bäderparks Leimen kamen nun einem guten und sinnvollen Zweck zugute. Die Schwimmmeister des Bäderparks hatten für die Neu- und Ersatzbeschaffung von Bade- und Schwimmzubehör votiert, das nun den Badegästen kostenfrei zur Verfügung gestellt werden kann.  Schwimmnudeln, Schwimmbretter und Tauchringe, dazu große Baderinge für den Spaß im Nichtschwimmerbecken, konnten mit den Spenden angeschafft und nun von den Kindern des SK Neptun der Öffentlichkeit präsentiert werden.

934 - Bäderpark 2Anläßlich dieses Termines informierten Bürgermeisterin Claudia Felden, Bäderpark-Chef Rudi Kuhn, der Technische Leiter des Bäderparks Jürgen Haas und Markus Wittner (stellv. Leiter Bäderpark) über die im Hallenbad während der sommerlichen Schließungszeit vorgenommenen Verbesserungen und Veränderungen.  So wurden die Sanitär- und Duschbereiche renoviert und die in der letzten Umfrage bemängelten Zeitintervalle der Duschen durch den Einbau neuer Regler optimiert.

Dank sprachen die Verantwortlichen der DLRG, dem SK Neptun und dem Leimener Tauchsportverein aus, die durch Hunderte Stunden ehrenamtlicher Aufsichtsarbeit im Freibad lange Öffnungszeiten in den Sommermonaten ermöglicht haben. Insgesamt konnten gut 63.000 Besucher im Freibad gezählt werden, was trotz des schlechten Wetters zu Beginn und Ende der Saison nahezu auf Vorjahresniveau lag.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=39415

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen