Heidelberg: Reisebus festgefahren | Polnischer Fahrer – Chinese dolmetscht

2124 - Polizeibericht(pol – 16.4.13) Heidelberg. Klingenteichstraße über 2 Stunden blockiert

Ein mit 42 chinesischen Touristen besetzter Reisebus hat sich am Dienstagmittag aufgrund eines Fahrfehlers des Busfahrers in der Klingenteichstraße festgefahren. Die Reisegruppe war auf Europarrundreise und am heutigen Tag auf dem Weg von Idar-Oberstein zum Flughafen Frankfurt. Hierbei machte der polnische Busfahrer einen Abstecher durch die Heidelberger Altstadt.  Gegen 13 Uhr fuhr der Bus bergabwärts auf der Klingenteichstraße, wobei der Fahrer in einer scharfen Rechtskurve nicht richtig ausholte und das Fahrzeug infolgedessen mit der vorderen linken Frontschürze an einer Erhebung festfuhr. An dieser Stelle ist eine Baustelle eingerichtet, weshalb die Fahrbahn verengt ist.

Der Reisebus hatte sich so festgefahren, dass das rechte Vorderrad den Kontakt zur Straße verlor und frei in der Luft hing. Durch das festgefahrene Fahrzeug war die Klingenteichstraße für zwei Stunden blockiert, der Verkehr kam zum Erliegen. Der Busfahrer hatte versucht das freischwebende Vorderrad mit Keilen zu unterlegen und mit einem Wagenheber den Reisebus anzuheben. Der Wagenheber hielt der Belastung allerdings nicht stand und zerbrach.  Einer Abschleppfirma gelang es schließlich den Bus mit hydraulischen Luftkissen so anzuheben, dass er von seinem Hindernis frei kam. Besonders schwer gestaltete sich der Einsatz für die Einsatzkräfte, da der polnische Busfahrer der deutschen Sprache nicht mächtig war. Glücklicherweise stellte sich der chinesische Reiseführer als Dolmetscher zur Verfügung. Die Businsassen blieben unverletzt.  Von dem Busfahrer wurde eine Sicherheitsleistung einbehalten, da er die Klingenteichstraße widerrechtlich befahren hatte. Stand: 16.04.2013, 16 Uhr

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=32895

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen