Heute Showdown – Wahl zum 1. Bürgermeister im Rosesaal

Leimen sucht einen neuen Ersten Bürgermeister und heute fällt die Entscheidung. Ab 18.30 Uhr wird in der öffentlicher Gemeinderatssitzung einer der verbleibenden Bewerber –  Claudia Felden oder Rudi Kuhn – gewählt.Der bisherige Amtsinhaber Bruno Sauerzapf geblieben scheidet nach 30 Jahren in dieser Funktion zum 31. Januar 2012 aus dem Rathaus aus.

Claudia Felden, geboren 1960, ist Mutter von drei erwachsenen Kindern. Sie studierte Wirtschaftsmathematik mit einem sehr guten Diplon. Im Computerservice der Familie ist sie  für Buchhaltung und Personal zuständig. Außerdem hat sie einen  Lehrauftrag an den Dualen Hochschulen in Mannheim und Mosbach. Sie hat für die FDP, deren Vorsitzende sie ist, einen Sitz im Gemeinderat und im Kreistag. Im OB-Wahlkampf trat sie gegen den OB Wolfgang Ernst an, dessen erste Mitarbeiterin sie nun werden möchte.

Rudi Kuhn, geboren 1967, ist  Diplom-Betriebswirt und hat zwei Töchter. Vor 15 Jahren trat er in die Dienste der Stadt Leimen und ist seit 2003 Leiter der Stadtwerke und dort für ca. 60 Mitarbeiter zuständig.

Bei der heutigen Gemeinderatssitzung haben beide Bewerber jeweils 10 Minuten Redezeit, um die Gemeinderatsmitglieder zu einer Stimmabgabe zu ihren Gunsten zu bewegen. Da beide den Gemeinderäten bereits lange und im Detail bekannt sind, ist dieser Teil der Sitzung insbesondere für die Leimener Bürger von Interesse.

Die Wahl erfolgt dann geheim in einer eigens dafür installierten Wahlkabine. Gewählt ist, wer im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit erreicht. Frau Felden darf als Gemeinderätin selbst wegen Befangenheit nicht mitstimmen. Sollte keiner die absolute Mehrheit erreichen, reicht in einem zweiten Wahlgang dann die einfache Mehrheit. Bei Stimmengleichheit würde das Los entscheiden.

Die Wahl findet im Rosesaal statt (Nußlocherstraße, Gasthaus Rose).

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=9934

1 Kommentar für “Heute Showdown – Wahl zum 1. Bürgermeister im Rosesaal”

  1. Willi Stratzer

    Schade das wir, die Bürgerinnen und Bürger, nicht wählen dürfen. Frau Felden hat in dieser Stadt schon so vieles gemacht, sie ist die Richtige für dieses Amt!

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen