Immobilienpreise in der Region im Höhenflug – Optimal ist der Verkauf im Bieterverfahren

(ch – 24.5.22) Die Preise am Immobilienmarkt haben sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Verkäufern stellt sich mehr denn je die Frage, wie viel Geld für die eigene Immobilie denn nun angemessen ist. Vergleichspreise sind oft rar und wenn bekannt, dann in der Regel bereits einige Jahre alt.

Catharina Helffrich, Geschäftsführerin der Leimener Baufinanz

Immobilienmakler lösen dieses Problem mit dem sogenannten Bieterverfahren. Hier ist der Verkaufspreis nicht festgelegt, sondern von der Zahlungsbereitschaft der Käufer abhängig.

Ein Bieterverfahren läuft so ab: Zunächst wird der Marktwert ermittelt. Experten greifen hierfür auf Verkaufspreise ähnlicher Objekte zurück. Auf der Basis dieser Wertermittlung kann die Immobilie im Internet beworben werden. Finden sich mehrere Interessenten, die die Immobilie kaufen möchten – im derzeitigen Markt hier in der Region meist der Fall, werden die potenziellen Käufer um eine Gebotsabgabe gebeten. Das Bieterverfahren wird natürlich vorbehaltlich der Zustimmung des Eigentümers durchgeführt. Die Entscheidung, an wen man verkaufen möchte, bleibt also weiterhin ausschließlich beim Verkäufer.

Eigentümer können sich bei diesem Verkaufsverfahren sicher sein, dass der Verkaufspreis marktgerecht optimiert wurde, erläuterte Catharina Helffrich, Geschäftsführerin der Leimener Baufinanz, einem inhabergeführte Immobilien-Unternehmen, das sich bereits 30 Jahren mit Immobilien beschäftigt und den hiesigen Markt daher bestens kennt. 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=149715

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen