Infrarot-Checks: Jetzt anmelden zur Thermografie-Aktion

(Foto: AVR UmweltService GmbH & Co.KG, Sinsheim) Mit Hilfe einer hochkomplexen Infrarotkamera werden Wärmebrücken und Wärmeverluste registriert, die entsprechenden Flächen sind auf den Bildern farblich dargestellt. Auf der Grundlage des Energieberichts können dann konkrete und gezielte Energiesparmaßnahmen eingeleitet werden.

(avr – 18.11.22) Hätten Sie es gewusst? In privaten Haushalten entfallen über zwei Drittel des gesamten Energieverbrauchs auf das Heizen. Energetische Sanierungsmaßnahmen helfen, Energiekosten nachhaltig zu reduzieren und vorhandene Wärmelecks zu schließen. Besonders in Zeiten hoher Energiepreise und dringend gebotener Energieeinsparmaßnahmen ein überzeugendes Argument, Häuser und Liegenschaften jetzt einem gewissenhaften Check zu unterziehen. 
 
Vom 1. November 2022 bis zum 31. Januar 2023 bietet die AVR Energie GmbH deshalb wieder Thermografie-Checks zum Vorzugspreis von 149 Euro pro Gebäude an. Entsprechende Bestellungen werden ab sofort entgegen genommen. Das Angebot gilt auch für Geschäfts- und Firmengebäude, mit dem identischen Leistungspaket und zum identischen Preis. Gerade im gewerblichen Bereich lassen sich durch konsequente Energiesparmaßnahmen erhebliche Betriebskosten einsparen.
 
An welchen Stellen genau entweicht Wärme? Wo befinden sich Mängel in der Gebäude-hülle? Thermografie-Checks lokalisieren die vorhandenen Schwachstellen. Mit Hilfe einer hochkomplexen Infrarotkamera werden Wärmebrücken und Wärmeverluste registriert, die entsprechenden Flächen sind auf den Bildern farblich dargestellt. Auf der Grundlage des Energieberichts können dann konkrete und gezielte Energiesparmaßnahmen eingeleitet werden die dabei helfen, keine unnötige Energie und damit auch kein unnötiges Geld zu „verheizen“. Der Leistungsumfang: Mindestens sechs Außenaufnahmen, detaillierte Erläuterung der Infrarotbilder in einem umfangreichen Ergebnisbericht, Tipps zur Behebung vorhandener Schwachstellen und hilfreiche Hinweise zur aktuellen Energieeinsparverordnung.
 
Noch ein weiterer Anreiz: Wer bis zum 31.01.2023 seinen Thermografie-Check bestellt, der nimmt automatisch an einer attraktiven Verlosung teil. Der Preis: Ein individueller, energetischer Sanierungsfahrplan der AVR Energie GmbH inklusive Gebäudeanalyse. 
 
Städte und Gemeinden gewähren Zuschüsse
Im vergangenen Jahr haben über 30 Städte und Gemeinden im gesamten Rhein-Neckar-Kreis ihren Bürgerinnen und Bürgern finanzielle Zuschüsse für die Infrarot-Checks gewährt und die Thermografie-Aktion damit tatkräftig unterstützt. Auch in diesem Jahr wird diese Unterstützung wieder angeboten. Interessenten sollten hierzu direkt mit ihrer jeweiligen Gemeinde oder mit der AVR Energie GmbH Kontakt aufnehmen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen gerne rund um das Thema Thermografie.
 
Für Bestellungen, Fragen oder weitere Informationen hat die AVR Energie GmbH eine kostenlose Hotline unter der Telefonnummer 07261/931-555 eingerichtet. Ausführliche Informationen sind auch auf der AVR-Homepage unter www.avr-energie.de erhältlich.
 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=155696

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Kalischko Banner 300

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Autoglas300x120
OFIS-Banner_300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4
Spargelhof Köllner Logo 300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120
Woesch 300x120

Gallery

17006-Diljemer-Rathausstuermung-15 17006-Diljemer-Rathausstuermung-14 17006-Diljemer-Rathausstuermung-13 17006-Diljemer-Rathausstuermung-12 17006-Diljemer-Rathausstuermung-11 17006-Diljemer-Rathausstuermung-10 17006-Diljemer-Rathausstuermung-09 17006-Diljemer-Rathausstuermung-08 17006-Diljemer-Rathausstuermung-07
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen