Kegeln: Rot-Weiß Sandhausen siegt in Kuhardt

Der KSV Kuhardt war Gastgeber des 17. Spieltages der 1. Bundesliga DCU. In den letzten Jahren gastierte immer die 2te Riege von RW Sandhausen in Kuharzt, am gestrigen Tag erfolgte die Premiere für einige Spieler auf der Bahnanlage in der Rheinberghalle.

Chris Cunow – bester Rot-Weißer an diesem Tage

Rot Weiß begann das Spiel mit C. Cunow und D. Hasenstab. Dieter, den noch nicht ganz zu 100 % genesen, spielte zu Beginn etwas verhalten, konnte sich aber im Laufe der Partie an Konzentration steigern und war am Ende mit 950 Kegel zufrieden. Obwohl er selbst mehr erwartet hätte war ihm anzumerken, dass er noch viel Luft nach oben hat.

Chris dagegen diesmal von Beginn bei der Sache. Mit 1009 Kegel avancierte er zum Tagesbesten auf Seiten der Rot Weißen. Mit 85 Kegel im Plus gingen, der ebenfalls angeschlagenen Sören Busse und Kai Münch auf die Bahnen. An diesem Tag, an dem nicht alles rund lief,konnten beide ihr Potenzial nicht ausschöpfen. Mit 948 Kegel von Sören und 967 Kegel von Kai konnte man dennoch einige Kegel wieder auf die Habenseite bringen.

Im Schluss dann wieder mit Haas und Heckmann. Simon Haas, der zuletzt in Top Form sein Pensum abspulte war in einigen Phasen des Spiels mit sich unzufrieden, verpasste dabei mit 992 Kegel nur knapp den 1000er. M. Heckmann hatte es mit M. Wingerter zu tun, dem besten Spieler auf Seiten der Gastgeber. Da er keine Chance hatte, ihn zu halten, war er dennoch am Ende mit 975 Kegel mehr als zufrieden.

Jetzt bleibt zu hoffen, dass bis zum nächsten Spiel zuhause gegen Wolfsburg alle Spieler etwas Kraft tanken und gestärkt die nächste Aufgabe angehen werden.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=87972

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen