Kein Wappen – obwohl es so gut aussieht! Und das kam so …

Sie wundern sich über den kleinen Aufkleber auf den Flyern des LeimenBlog? An sich fänden Sie das kleine Leimener Wappen in der Ecke ganz hübsch? Nun, so ging uns das auch. Sah einfach gut aus. Mehr haben wir uns dabei nicht gedacht.

Aber dann (leider zu spät) erfuhren wir, daß dieses Wappen nicht gemeinfrei ist, wie wir annahmen, sondern ein geschütztes Hoheitszeichen der Stadt Leimen ist und nur mit Genehmigung der Stadt verwendet werden darf.  Ja, und diese Genehmigung haben wir leider nicht erhalten. Sonst könnten die Leser noch auf die Idee kommen, der LeimenBlog sei von der Stadt initiiert (wäre eine gute Idee!), würde von ihr betrieben (zu teuer!) oder sonstwie unterstützt (zumindest ideele Unterstützung würden wir uns wünschen).

Das ist der LeimenBlog aber nicht.  Die Stadt Leimen hat mit dem LeimenBlog wirklich nichts zu tun! Dieser LeimenBlog kostet die Stadt tatsächlich keinen Cent. Es handelt sich ausschließlich um privates Unternehmertum. Ach ja: Wir haben dann halt das verbotene Wappen überklebt. Falls Sie den Flyer aber  rahmen und aufhängen möchten, können Sie das Bapperl vorher (heimlich!) wieder abziehen. Aber bitte nicht uns die Schuld in die Schuhe schieben!

Ach ja zum Zweiten: 1.) kosten die Flyer Geld und 2.) aus Umweltschutzgründen widerstrebt es uns, sie einfach ungenutzt wegzuwerfen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=1987

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen