Kerwe-Erlass #1: Kurtaxe auf Alkokolgenuss durch Ortsfremde

7825 - Erlass nur 1(fwu – 10.9.16) Nachdem die Erhebung von Dilje zum Kurbad momentan ziemlich sicher erscheint, hat sich Kerweborscht und Kurdirektor Dieter von Sterzenbach am frühen Abend dazu herabgelassen, dem gemeinen (ortsfremden) Volk folgenden ersten Erlaß zu verkünden:

Erhebung einer Kuhrtaxe: Alle Ortsfremden, besonders Leimener und Sandhäuser, die in Bad Dilje Alkoholika verzehren, zahlen eine Kuhrtaxe von 0,50 € je  Glas.

Diese Anordnung besticht durch absolute Klarheit und Reinheit und ist einfach zu verstehen. Zumindest bis gegen 23 Uhr oder bis ca. 2 Promille. Jenseits dieser natürlichen Verständnisgrenzen werden alle Anordnung von jeher ausgesetzt. Insoweit: Klasse Arbeit, Herr Kuhrdierecktor! Prost!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=83249

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen