Klammbrücke wird rückgebaut – Jetzt Fußweg zwischen Nußloch und Leimen

6740 - Klammbrücke(nu – 27.2.16) Die vorhandene Klammbrücke wurde im Jahr 2000 in Zusammenarbeit der beiden Kommunen Leimen und Nußloch erbaut und ist bereits die dritte ihrer Art. In den vergangenen 50 Jahren mussten die Brücken immer wieder wegen starker Fäulnis an den tragenden Elementen erneuert werden. Seit Mitte letzten Jahres ist die Brücke nun wieder wegen Baufälligkeit gesperrt. In der Vergangenheit wurden die Kosten jeweils hälftig von den beiden Kommunen getragen.

6740 - KlammwegDer Nußlocher Gemeinderat hatte sich auch mehrheitlich für einen Wiederaufbau zu diesen Konditionen ausgesprochen, die Nachbarkommune konnte der Kostenteilung jedoch nicht zustimmen. Es wurde daher entschieden, die Brücke abzureißen und durch einen Fußweg, welcher durch die Klinge führt, zu ersetzen. Der Fußweg wurde inzwischen von der Firma Ernst Karolus GmbH aus Wiesenbach hergestellt (siehe Bild) und stellt eine kostengünstige und geeignete Alternative zur bisherigen Brücke dar. Im Laufe des Jahres wird die Brücke zurückgebaut.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=76624

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen