Kreistag: Ausschuss für Schule, Kultur und Sport

Bruno Sauerzapf, CDU-Fraktionsvorsitzender im Kreistag

Aus dem Kreistag – kurz und bündig: Entscheidungen und Information in der Sitzung des Ausschusses für Schule, Kultur und Sport am 28. Juni 2017

Folgende Informationen wurden erteilt und folgende Entscheidungen getroffen:

Kreiskulturkommission
Der Besetzung der Kreiskulturkommission mit dem von der SPD-Fraktion vorgeschlagenen Kreisrat Dr. Ralf Göck anstelle des verstorbenen Kreisrats Wolfgang Zahner als Mitglied sowie Kreisrat Rolf Sauer anstelle von Kreisrat Dr. Ralf Göck als stellvertretendes Mitglied wurde zugestimmt. Die von der FDP-Fraktion vorgeschlagene Kreisrätin Bärbel Seemann wird anstellte des verstorbenen Kreistags Rudi Heger als Mitglied der Kulturkommissen bestellt.

Kreiskulturprogramm 2018
Dem von der Kreiskulturkommission und der Verwaltung erarbeiteten Programm „Kultur im Kreis 2018“ wurde (in Abstimmung und Kooperation mit der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V.) zugestimmt. Das Kulturprogramm „Kultur im Kreis“ wird innerhalb der Kulturleitlinien des Rhein-Neckar-Kreises weiterentwickelt. Die regionale Strategie der Kulturvision Rhein-Neckar soll durch Integration in das kulturelle Profil des Rhein-Neckar-Kreises gestärkt werden.

Jugendmusikschulen
Die Jugendmusikschulen im Rhein-Neckar-Kreis werden entsprechend mit Kreiszuschüsse in Höhe von insg. 220.000 € gefördert.

Intensivkooperationen an den sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren in der Trägerschaft des Rhein-Neckar-Kreises – Einrichtung von kooperativen Organisationsformen

Comeniusschule Schwetzingen:
Folgende neue kooperativen Organisationsformen werden eingerichtet:
mit Klassenstufe 1 an der Theodor-Heuss-Schule Oftersheim (GHWRS) ab dem Schuljahr 2017/2018 bis einschließlich Schuljahr 2025/2026 (Laufzeit 9 Jahre).
Klassenstufe 5 an der Karl-Friedrich-Schimper Gemeinschaftsschule Schwetzingen ab dem Schuljahr 2017/2018 bis einschließlich Schuljahr 2022/2023 (Laufzeit 6 Jahre)
mit Klassenstufe 3 an der Schiller-Grundschule Brühl ab dem Schuljahr 2017/2018 bis einschließlich Schuljahr 2018/2019 (Laufzeit 2 Jahre)
mit Klassenstufe 5 an der Humbold Realschule in Eppelheim ab dem Schuljahr 2017/2018 bis einschließlich Schuljahr 2022/2023 (Laufzeit 6 Jahre).

Lernfabrik 4.0
Vom derzeitigen Entwicklungsstand sowie den weiteren Schritten der Lernfabrik 4.0 an den kreiseigenen Beruflichen Schulen in Eberbach, Schwetzingen, Sinsheim, Weinheim und Wiesloch im Rahmen der digitalen Bildungskampagne des Rhein-Neckar-Kreises wurde Kenntnis genommen. Die Lernfabrik 4.0 wird von allen Fraktionen befürwortet.

Projekt „Niveaudifferenziertes Lernen digital gestalten
Vom Projekt „Niveaudifferenziertes Lernen digital gestalten“ innerhalb des bereits genehmigten Schulversuchs 1-jährige Berufsfachschule in pädagogischer Erprobung (BFPE) an der Ehrhart-Schott-Schule wird Kenntnis genommen. Für die Umsetzung des Projektes und die Anschaffung von Tablets wird die Ehrhart-Schott-Schule vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport im Jahr 2017 einmalig mit einem Zuschuss in Höhe von bis zu 46.000 € gefördert.

AVdual Klassen
Von der Einrichtung zusätzlicher AVdual Klassen und der Einrichtung zusätzlicher AVdual-Begleiterstellen an der Hans-Freudenberg-Schule ab dem Schuljahr 2017/2018 wurde Kenntnis genommen. Die Erfahrungen seit Einrichtung des Schulversuches zeigen, dass die Betreuung der Jugendlichen durch den AVdual-Begleiter ein wesentlicher Faktor für das erfolgreiche Absolvieren von AVdual ist. Die AVdual-Begleiter sind das Bindeglied zwischen Schule, Betrieb und Schüler. Der Kreiszuschuss beläuft sich auf 36.000 € jährlich.

Bruno Sauerzapf, CDU-Fraktionsvorsitzender im Kreistag

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=93144

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen