Kreistag: Beschlüsse des Verwaltungs- und Finanzausschusses

(bs – 21.9.16) Folgende wesentlichen Beschlüsse wurden am 20. September 2016 getroffen:

Als Vertreter des Rhein-Neckar-Kreises in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Tierkörperbeseitigung Hessen-Süd wurden Kreisoberverwaltungsrätin Sabine Vowinkel und als deren Stellvertreterin Frau Kreisverwaltungsrätin Diane Ruder gewählt.

Die Aufnahme einer überplanmäßigen Personalstelle für die Beauftragte für Chancengleichheit in den Stellenplan 2016 wurde beschlossen. Die Ausschreibung erfolgt jetzt. Danach wird die Stelle besetzt.

Die Haushaltsentwicklung des Kreises und des Eigenbetriebs Bau- und Vermögen 2016 ist im Ratsinformationssystem hinterlegt. Der Haushaltsvollzug verläuft planmäßig. Von der Entwicklung des Haushaltsjahres 2016 wurde Kenntnis genommen

Der periodische Betriebsplan für den Zeitraum 2016 bis 2025 für 62 ha Kreiswald wurde beschlossen. Ebenso wurde der Betriebsplan 2017 für den Kreiswald des Rhein-Neckar-Kreises sowie der Voranschlag zu den Einnahmen und Ausgaben für die Aufnahme in den Wirtschaftsplan des Eigenbetriebes Bau und Vermögen beschlossen. Der Betriebsplan sieht den Einschlag von 440 Festmeter Holz bei einem Betriebsergebnis von 4.200 €.

Bruno Sauerzapf, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=83870

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen