Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis: Zutritt nur noch mit 3G-Nachweis

(sh – 05.12.2021) Wie die Pressestelle des Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis aktuell mitteilt, gilt ab Montag, 6. Dezember 2021 beim Betreten des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis in Heidelberg und seiner Außenstellen für die Kundinnen und Kunden die 3G-Regelung. Demnach dürfen externe Personen die Liegenschaften nur noch betreten, wenn sie einen Nachweis über den Impf-, Genesenen- oder Teststatus vorlegen. Als Testnachweis gilt nur ein zertifizierter Antigentest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, oder ein PCR-Coronatest, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.

Auch beim Eigenbetrieb Bau, Vermögen und Informationstechnik des Rhein-Neckar-Kreises und bei den AVR Unternehmen gilt für externe Besucherinnen und Besucher die 3G-Regelung sowohl im Verwaltungsgebäude Dietmar-Hopp-Straße 8 in Sinsheim als auch an allen weiteren Standorten.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=144855

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen