Leimen: Aufmerksame Nachbarin verhindert Gelingen eines Einbruchs

2124 - Polizeibericht(pol – 05.5.16) Am Donnerstag gegen 00:30 Uhr fiel einer Anwohnerin in der Leipziger Straße eine Person mit einem Moped auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf. Diese hantierte am  Küchenfenster einer Wohnung, deren Bewohner zu der Zeit nicht zu Hause waren. Eine sofort hinzueilende Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Weinheim konnte noch vor Ort einen 15-Jährigen erwischen. Er hatte keine nachvollziehbaren Erklärungen für sein Handeln und musste die Beamten auf die Wache begleiten. Hier zeigte sich, dass er mit mehr als 1 Promille deutlich alkoholisiert war. Der Jugendliche wurde in die Obhut seiner Mutter entlassen, ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=79129

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen