Leimen: Einbrecher dringt in Wohnhaus ein – Zeugen gesucht

2124 - Polizeibericht(pol – 12.1.16) Am Montag in der Zeit zwischen 14 und 19 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter durch Aufhebeln eines Fensters im Untergeschoss in ein Wohnhaus in der Panoramastraße ein. Im Inneren durchsuchte der Einbrecher das Haus und entwendete 200 Euro Bargeld und eine Schatulle mit Schmuck. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch unter Telefon 06222/57090 in Verbindung zu setzen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=74748

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen