Leimen: Seniorin bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Zeugen gesucht

2124 - Polizeibericht(pol – 2.1.16) Am Donnerstagvormittag kam es in der Rohrbacher Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Seniorin schwer verletzt wurde.

Die 82-Jährige überquerte gegen 11.30 Uhr an der Einmündung zur St. Ilgener Straße die Fahrbahn, als es zu einer Berührung mit einer 81-jährigen Rollstuhlfahrerin kam, die hinter der 82-Jährigen die Straße überquerte. Bei dem folgenden Sturz zog sich die Fußgängerin schwere Verletzungen zu. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Rollstuhlfahrerin blieb unverletzt.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Heidelberg unter Telefon 0621/174-4140 in Verbindung zu setzen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=74580

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen