Leimen: Unbekannter zündete Sperrmüllcouch auf offener Straße an

2124 - Polizeibericht(pol) Leimen. Wegen einer Brandstiftung mussten Polizei und Feuerwehr am frühen Dienstagmorgen gegen 2.30 Uhr in die Magdeburger Straße ausrücken. Ein Unbekannter hatte laut Polizei eine auf dem Gehweg als Sperrmüll abgestellte Couch angezündet. Die Flammen griffen schnell auf eine angrenzende Hecke und einen Zigarettenautomaten über. Der Automat brannte vollständig aus. Die Freiwillige Feuerwehr Leimen konnte ein Übergreifen der Flammen auf Wohnhäuser verhindern. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf mehrere tausend Euro. Hinweise auf den Brandstifter nimmt das Polizeirevier Wiesloch (06222/57090) oder der Polizeiposten Leimen (06224/17490) entgegen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=37787

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen