Leimener im Moonliner zusammengeschlagen

Mit Fäusten traktiert und mit Füßen getreten, wurde am frühen Samstagmorgen ein 17 jähriger junger Mann aus Leimen im Moonliner Bus. Der junge Mann war bereits am Bismarckplatz gemeinsam mit seiner ebenfalls 17 Jahre jungen Freundin in den Bus eingestiegen. Als sich seine Freundin  auf seinen Schoß setzte, wurde diese von einem ca. 16 – 19 Jahre alten Jungen angesprochen und aufs Übelste beleidigt. Der 17 Jährige versuchte die Situation zu schlichten und stellte sich zwischen seine Freundin und dem Jungen. Daraufhin wurde auch der 17 Jährige beleidigt und ohne Vorwarnung mit Fäusten traktiert. Ein weiterer junger Mann, dunkelhäutig und ebenfalls 16 – 19 Jahre alt, bekleidet mit roter  Jacke und Baseball Mütze, offensichtlich ein Kumpel des Täters, kam nun hinzu und schlug und trat ebenfalls auf den 17 Jährigen ein. Zu den beiden Schlägern traten nun zwei weitere Kumpels hinzu und zu viert wurde auf den 17 jährigen so massiv eingeschlagen dass dieser später in einer Heidelberger Klinik behandelt werden musste.

Erst als der Busfahrer an der Haltestelle Rohrbach Süd anhielt und die Polizei verständigte, ließen die vier Schläger von ihrem Opfer ab und verließen den Bus in Richtung Emmertsgrund. Während der 17 Jährige mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde, konnte im Zuge der polizeilichen Sofortfahndung ein Tatverdächtiger im Bereich der Emmertsgrundpassage ausfindig gemacht werden. Als der 18 jährige die Polizeibeamten entdeckte, versuchte er zu flüchten, konnte aber nach kurzer Verfolgung festgenommen werden. Er wurde zum Revier nach Kirchheim verbracht. Dort wurde festgestellt, dass der Schläger auch deutlich alkoholisiert war.

Gegen ihn und seine namentlich noch nicht bekannten Mitschläger wurde ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. (pol)

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=5209

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen