Leimener Sommer auf Georgi-Marktplatz mit Musik von Monwall und KIST

Rapper M.C. Wallace und Susanne Mandera

(fwu – 17.7.23) Am frühen Samstagabend, zum Beginn des Stadtfests „Leimener Sommer“, setzte Regen ein, was für die Natur zwar wichtig war, aber für die Besucher des Festes eine wirklich unpassende Zeit war. Die Biertischgarnituren auf dem Georgi-Platz wurden nass und blieben zunächst unbesetzt, während sich das Publikum unter den Markisen und Schirmen der umliegenden Gastronomie Schutz suchte. Die Band „Monwall“ mit Rapper M.C. Wallace und Susanne Mandera am Piano mussten sich bemühen, trotz der widrigen Umstände mit Rapmusik deutscher und französischer Sprache für Stimmung zu sorgen.

Gerd-Peter Gramlich mit Oberbürgermeister Hans Reinwald

OB Reinwald dankte Leimen aktiv für den Leimener Sommer

Die Band „Kist“ mit den Musikern Thomas Metzger, Marc Kaiser, Andy Kiesel und Sänger Ralph Strassner hatte es etwas einfacher. Eine Stunde später gelang es ihnen, bei nun wieder strahlendem Sonnenschein den Platz zu rocken und weitere Festbesucher anzulocken. Oberbürgermeister Hans D. Reinwald und das Team des Leimener Brauhauses halfen sogar dabei, die Tische und Bänke trocken zu reiben, damit die Besucher schnell Platz nehmen konnten. Gemeinsam mit Gerd-Peter Gramlich eröffnete Reinwald als Schirmherr den „Leimener Sommer“.

Der Leimener Sommer war nach dem Maifest bereits die zweite Veranstaltung des Gewerbeverbandes Leimen Aktiv im Bund der Selbstständigen auf dem Georgi-Marktplatz. Es diente zudem einem guten Zweck, da die Besucher des Festes aufgerufen waren durch Spenden den Verein „Herzensmensch Rhein-Neckar“ zu unterstützen, der von Sandra Werner und Thomas Metzger geleitet wird. Der Verein setzt sich für unheilbar kranke Kinder, Jugendliche und ihre Familien ein und möchte ihnen noch kostbare Momente des Glücks und der Freude schenken. 

Die Finanzierung des Festes wurde komplett von den Mitgliedsbetrieben von „Leimen-aktiv“ übernommen. Das Leimener Brauhaus, das Café Zeitlos und die Pizzeria Azzurro sorgten für Essen und Getränke. Zusätzlich bereicherte der neue BDS-Mitgliedsbetrieb Gerold & Bilgin das Fest mit einem Infostand und einem Schminkangebot für Kinder. Das Spielwarengeschäft „Spielgut“ öffnete ebenfalls seine Türen, um das Fest für Familien attraktiver zu gestalten.

Die Band „Kist“ und Sängerin Indra Wahl sorgten mit ihrer mitreißenden Musik noch bis in die Nacht für gute Stimmung auf dem „Leimener Sommer“.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=164312

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Woesch 300x120
Autoglas300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen