Lesesommer: „Schnapp dir ein Buch und stell dich der Challenge!“

(nu – 26.7.21) Unter diesem Motto führt die Gemeindebücherei Nußloch in diesem Jahr erstmalig eine Leseförderaktion in den Sommerferien durch.

Beim „Lesesommer“ setzen sich Schüler das Ziel, in den Sommerferien eine frei gewählte Anzahl Bücher zu lesen, sozusagen ihre eigene Challenge zu meistern. So hat jedes Kind, egal auf welchem Lesestand, die Möglichkeit, sein Ziel zu erreichen. Die Aktion ist offen für alle Schüler aus jeder Klassenstufe.

Die Gemeindebücherei hält Leseempfehlungen bereit, grundsätzlich kann jedes Buch der Gemeindebücherei für die Challenge ausgeliehen und gelesen werden.

Wenn für ein gelesenes Buch ein Lesetipp (bei Ausleihe erhältlich) abgegeben wird, gibt es einen Stempel für die Challenge, und der Lesetipp wandert in eine Verlosung. Wer mehr liest, hat also größere Gewinnchancen.

Nach den Sommerferien werden die Gewinner benachrichtigt und dürfen sich über noch nicht verratene Gewinne freuen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=141023

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Woesch 300x120
Autoglas300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Spargelhof Köllner Logo 300x120
Turmapotheke Logo NEU 300x120

OFIS-Banner_300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
Kalischko Banner 300

Mattern Optik - Banner 300 - 4

bothe 300x120

Gallery

16680-Stather-Traktoren-04 16680-Stather-Traktoren-03 16680-Stather-Traktoren-02 16680-Stather-Traktoren-01 16680-Stather-19 16680-Stather-18 16680-Stather-17 16680-Stather-16 16680-Stather-14
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen