Motorrad-Unfall B3 – Zwei Fahrer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

549 -Unfall B3 Biker 5Am heutigen Sonntag gegen 16.15 Uhr ereignete sich auf der B3 zwischen Nußloch und Leimen ein Motorradunfall, bei dem zwei Fahrer verletzt wurden. Eine Motorradgruppe, bestehend aus drei Motorrädern war von Süden kommend Richtung  Leimen unterwegs, als laut Polizeiangaben der hintere Fahrer den vor ihm fahrenden überholen wollte. Dabei berührten sich beide Motorräder, eine Yamaha R1 und eine Suzuki GSX-R, und beide Fahrer stürzten.

549 -Unfall B3 Biker 7Die Rettungsdienste waren mit Notarzt und mehreren Rettungswagen vor Ort. Wegen der Schwere der Verletzungen wurde auch ein Rettungshubschruber eingesetzt, der einen der Verletzten nach Heidelberg in die Notfallaufnahme abtransportierte. Die B3 war ca. 30 Minuten in beide Richtungen gesperrt und ist momentan (Sonntag 17:10 Uhr) halbseitig (Richtung Norden) weiterhin gesperrt.

549 -Unfall B3 Biker 8Die Motorräder sind nicht mehr fahrbereit – Betriebsflüssigkeit ist ausgetreten. Feuerwehr und Bergungsdienste werden der Voraussicht nach noch einige Zeit zu tun haben.

(pol –  17.6.13) Leimen-St. Ilgen; Zwei verletzte Motorradfahrer bei Verkehrsunfall – Rettungshubschrauber im Einsatz

Eine schwer verletzte und eine leicht verletzte Person waren das Resultat eines Zusammenstoßes zweier Motorradfahrer am Sonntagmittag auf der B 3.

Die beiden fuhren gegen 16.00 Uhr zusammen mit einem dritten Biker in Richtung Heidelberg, als der letzte in der Reihe den Vorletzten überholen wollte, wobei es zur Berührung zwischen den beiden Maschinen kam und zunächst der überholte 29-jährige Suzuki-Fahrer stürzte. Seine Maschine machte sich selbständig und fuhr dem 37-jährigen Überholer in das linke Bein, woraufhin dieser ebenfalls stürzte. Der 37-jährige wurde hierbei schwer verletzt. Beide Männer mussten mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Hierzu musste die B 3 teilweise voll gesperrt werden. Bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes wird der Verkehr noch an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der Sachschaden beträgt ca. 5000,- Euro.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=35605

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen