Nachlese Leimener Sporttag und Stadtwandertag

(us)  Der zwölfte Leimener Sporttag, an dem Bewohner aller Stadtteile gemeinsam ihre Kräfte messen konnten, fand am 29./30. Juni und 1. Juli in St. Ilgen statt, es beteiligten sich 311 Sportler/Innen aus 11 Vereinen. Das sportliche Angebot umfasste Bogen- und Luftgewehrschießen, Schwimmen, Familienradwandern, den Stadtwandertag, ein Fußballturnier sowie leichtath-letische Wettkämpfe.

Leider mussten die Leichthletik-Wettkämpfe am Sonntagvormittag wegen schwerer Regenfälle abgebrochen werden. Es war zu gefährlich geworden, sich auf der sehr glatten Tartanbahn zu bewegen. Dadurch konnten leider keine Wertungen zu Stande kommen. Dennoch konnte jeder Teilnehmerin und jeder Teilnehmer, die bis zum Abbruch eine Startkarte abgegeben hatten, eine Teilnahmeurkunde, jedes Kind noch eine Medaille erhalten.

Der Staffellauf und das Fußballturnier fielen ebenfalls dem starken Regen zum Opfer und mussten leider komplett abgesagt werden. Bedanken möchten wir uns bei nachstehenden Vereinen und Organisationen für ihre Mithilfe bei der Organisation und Durchführung des Sporttages:

  • MSC St. Ilgen
  • SK Neptun Leimen,
  • ARV Rhein-Neckar,
  • TV Germania St. Ilgen,
  • SSV St. Ilgen,
  • FC Badenia St. Ilgen,
  • Förderverein Fußball St. Ilgen,
  • Syr.-Orth.-Kirchengemeinde,
  • DRK Leimen und den freiwilligen Helferinnen und Helfern der Stadtverwaltung Leimen.

Wir möchten hoffen, dass alle Sportlerinnen und Sportler auch nächstes Jahr, bei hoffentlich besserem Wetter, wieder am Leimener Sporttag teilnehmen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=20022

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen