Nußloch: Taubenverschläge aufgebrochen und 13 Tauben gestohlen

(pol – 13.2.21) Bislang unbekannte Täter brachen zwischen Donnerstag, 17.30 Uhr und Freitag 17 Uhr, zwei Taubenverschläge in einem Schrebergarten in der verlängerten Alten Bruchsaler Straße auf und entwendeten 13 Tauben der Rasse „Mazedonische Dunek“ im Gesamtwert von über 1.000.- Euro (bis zu rund 100.- Euro pro Tier).

Zeugen, die Hinweise zum Taubendiebstahl geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 in Verbindung zu setzen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=136885

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen