Nußloch tauscht 360 alte „Natriumdampf-Pilzleuchten“ gegen LED-Leuchten

(nu – 17.6.20) Am gestrigen Montag startet in Nußloch die Sanierung der Straßenbeleuchtung in großen Teilen des Ortsgebiets (siehe Plan). Über das Förderprogramm „Klimaschutz-Plus“ werden die Kommunen über die L-Bank durch Zuwendungen aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg bei der Umrüstung der öffentlichen Straßenbeleuchtung in stromsparende LED-Leuchten finanziell unterstützt.

Hierbei werden insgesamt ca. 360 „Natriumdampf-Pilzleuchten“ in moderne LED-Leuchten vom Typ „Philips CityCharm Cordoba“ umgerüstet, wobei hier keine Tiefbaumaßnahmen erforderlich sind und somit die Behinderungen im Straßenverkehr nur kurzzeitig anfallen.

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=131521

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen