„Oh happy day!“ – Lebensfreude pur bei Müllers Picknick-Weinprobe mit Gonzos Jam

(fwu – 14.6.21) Wie sehr die seit eineinhalb Jahren geltenden Corona-Einschränkungen mit ihren Abstandsgeboten und Kontaktbeschränkungen den Menschen tatsächlich aufs Gemüt schlagen, konnte man am Samstag im Müllerschen Weinberg oberhalb Leimens sehen. Genaugenommen allerdings das Gegenteil: Fröhlichkeit und Heiterkeit auf allen Mienen, weil endlich wieder einmal ein Fest unter Menschen stattfinden konnte! Alleine diese Tatsache schien ausreichend, um eine gleichsam glückselige Stimmung zu erzeugen.

Doch dazu kamen noch ganz andere Stimmungsaufheller! Zunächst einmal die Sonne. Am späten Nachmittag herrschten noch Wolken vor und mancher hatte sich mit einem Pullover auf einen ehr kühlen Abend vorbereitet. Doch pünktlich zum Auftakt der Veranstaltung durchbrach die Sonne die Wolken und vertrieb sie schnell ganz, so dass ein strahlend blauer Himmel den perfekten Rahmen für die sommerliche Idylle bot. Kaiserwetter!

Sodann die gebotenen Weine aus dem Hause Adam Müller: Vom Amüsecco Rosé zur Begrüßung über Weiß- und Grauburgunder, Riesling und zum Abschluss eine trockene Blaufränkische Spätlese. Und da zum Picknick natürlich auch etwas handfestes zum Essen gehört, hatte jede Teilnehmer eine Picknickbox mit Leckereien aus dem Hause Stather erhalten, die nach eigenem Gutdünken den Weinen zugeordnet werden konnten.

Beste Laune, fröhliche Leute, leckeres Essen, köstliche Weine, strahlender Sonnschein. Also ein perfektes Fest? Fast! 

Das fehlende Puzzlestück zur Perfektion war die passende „Tafelmusik“, die von Gonzos Jam – bekannt von der Leimener Kerwe – beigesteuert wurde. Rock und Pop vom Feinsten. Der erste Gig seit langer Zeit vor echten, lebenden Menschen und nicht „online“ oder als Zoom-Meeting. Und das unter diesen herrlichen Bedingungen! Unklar blieb nur, ob die Musiker die Menschen oder die Menschen die Musiker mehr beglückten. Aber das war dann auch egal.

Klar hingegen war: Es war ein denkwürdig schöner Abend für alle Teilnehmer und wer nicht dabei war, hat wirklich etwas verpasst.

Es bleibt die Hoffnung, dass dieses schöne Fest erst der Auftakt zu einem ebensolchen Sommer mit vielen weiteren heiteren Veranstaltungen war. Also: Daumen drücken!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=139900

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen