Panikgrund Zahnarztbesuch oder die Angstfrei-Hypnose des Dr. Mutzek

Dr. Mutzek bei der Behandlung einer hypnotisierten, angstfreien Patientin

Nicht jeder verbindet mit einem Zahnarztbesuch die gleichen angenehmen Erwartungen oder Erinnerungen wie mit dem letzten Urlaub. Bei manchen Mitmenschen überwiegt doch ein ungutes Gefühl oder gar Angst. In einigen Fällen sogar große Angst mit schweren Symptomen. Und da wird der Zahnarztbesuch dann auch mal gerne aufgeschoben, verschoben, vermieden. Was die Sache dann bestimmt nicht besser macht.

Dem hiesigen Zahnarzt Dr. Mutzek (Praxis Dr. Daum & Dr. Mutzek, Leimen) sind solche Fälle aus eigener Praxis natürlich bekannt und er hat ein Mittel gegen diese Furcht zur Hand. Er kann Patienten hypnotisieren oder in Trance versetzen und in diesem Zustand Angstfreiheit erzeugen, so daß die nachfolgende Behandlung – bei Bedarf natürlich unter Anwendung von lokalen Anästhetika – nicht als bedrohlich empfunden wird, sondern relaxt durchgestanden werden kann.

Diese  Methode wollten wir einmal live erleben und so hat Leimen-Lokal bei einer Behandlung unter Hypnose zugesehen (Video dazu <hier>).

Die Anwendung der Hypnose erfolgt nahezu unmerklich. Im Hintergrund spielt leise Musik und Dr. Mutzek spricht mit gedämpfter und angenehmer Stimme mit dem Patienten. Befragt ihn nach angenehmen Erinnerungen und fokussiert so langsam das Bewußt- und Unterbewußtsein auf die angenehmen Seiten des Lebens. Die vorher vorhandene Angst gerät außer Sicht und der Patient gerät in den Trance- oder Hypnosezustand, in dem er dann behandelt wird. Auch während der Behandlung wird immer wieder an die angenehmen Erinnerungen appelliert, so daß der Patient von der Behandlung selbst kaum etwas mitbekommt und keine Angst und keine Schmerzen empfindet. Nach der Behandlung zählt Dr. Mutzek auf Drei und der Patient ist wieder vollständig im Hier und Jetzt und fühlt sich sogar entspannt.

Im Gegensatz zum teilnehmenden Reporter, der unhypnotisiert nach der beobachteten Behandlung deutlich verspannt war und für seine nächste Behandlung die Angstfrei-Hypnose fest vorgesehen hat. Das in diesem Falle eine zahnärztliche Behandlung zu einem echten und gerne gebuchten Wellness-Erlebnis wird, wäre zwar übertrieben. Aber Panik oder Angst ist nach dieser Form der Behandlung künftig in weit geringerem Ausmaß zu erwarten.

Wer bei der Betrachtung des obigen Artikelbildes bereits spürt, wie ihm der Angstschweiß auf die Stirn tritt, sollte die Hypnosevariante auch unbedingt einmal ausprobieren.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=11757

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen