Picknickdeckenkonzert der Musikschule:
Erst kalte Dusche, dann herzwärmende Musik


(fwu – 30.7.21) Am Mittwoch, den 28.Juli 2021 hat im Menzerpark das freudig ersehnte erste und letzte Konzert des Schuljahres der Musikschule Leimen stattgefunden.

Die zahlreich erschienenen Besucher, bestens ausgerüstet mit Picknickdecken und Körben, ließen sich auch vom pünktlich zu Konzertbeginn einsetzenden Wolkenbruch nicht vertreiben, und wurden dann dafür mit einem sehr abwechslungsreichen Programm und ein paar Sonnenstrahlen belohnt.

Da das das technische Equipment nach dem Starkregen erst trockengelegt, und auf seine Funktionsfähigkeit überprüft werden musste, wurde das Programm von Musikschulleiterin Nicole Staber kurzerhand um geplant, und die Bläser und Streicher, die ohne elektronische Verstärkung spielen konnten, eröffneten das bunte Konzertprogramm. So erklang nach einem Bläser- Medley aus den „Piraten der Karibik“ des Jugendorchesters des Musikverein St. Ilgen unter der Leitung von Musikschullehrer Sebastian Raffelsberger, der 1. Satz aus Wolfgang Amadeus Mozarts „Kleiner Nachtmusik“ unter der Leitung von Geigenlehrer Vladimir Rivkin.

Neben vielen exzellenten kleineren Ensemblebeiträgen, zum Teil in Familienbesetzungen, hatten auch die Blockflötengruppe, der Jugendchor „Cantalinis“ unter der Leitung von Musikschulleiterin Nicole Staber und die Rockband der Musikschule „Out of tune“ unter der Leitung von Gitarrenlehrer Humberto Colacio ihren großen Auftritt, und wurden vom begeisterten Publikum mit viel Applaus belohnt. Einen Extrabeifall gab es für die drei 1. Preisträger der Musikschule beim Musikwettbewerb „Jugend musiziert“ Leo Bollmann (Gitarre, Klasse Herr Colacio), Bartolmay Can und Alice Naumann- Godo (beide Violine, 

Klasse Herr Rivkin), die auch beim Landeswettbewerb gemeinsam mit ihrem Klavierpartner Denis Radoske (Musikschule Badische Bergstraße Weinheim, Klasse Frau Rivkina) mit einem 1. Preis ausgezeichnet wurde.

Oberbürgermeister und 1. Vorsitzender der Musikschule, Hans Reinwald nahm das Konzert auch zum Anlass, sich mit Dankesworten von Frau Diana Winkler zu verabschieden, die nach ihrer langjährigen Arbeit in der Verwaltung der Musikschule, ihre Tätigkeit zukünftig ganz im Rathaus ausüben wird.

Eine besondere Aktion zur Unterstützung der Leimener Musikschule hatte der Leimener Gemeinderat geplant. Nachdem Nathalie Müller Getränkesponsoren gefunden hatte, verkauften Gemeinderatsmitglieder, unterstützt von der 1. Bürgermeisterin und 2. Vorsitzenden der Musikschule, Claudia Felden, die bereitgestellten antialkoholischen Getränke an die Konzertbesucher, und die Musikschule durfte sich über den gesamten Erlös von 410,- Euro freuen!


Anfänglich ein heftiger Platzregen:


Doch dann konnte das Konzert stattfinden

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=141158

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen