„Pilzsammler“ festgenommen

2124 - PolizeiberichtSandhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am frühen Morgen, gg. 03.30 Uhr endete die Reise eines Trampers abrupt auf einem Rastplatz an der BAB 5. Beamte der Autobahnpolizei Mannheim kontrollierten einen 24-jährigen Mann.

In seinem Rucksack fanden sie mehrere hundert Gramm berauschender Pilze, sogenannter „Magic Mushrooms“, sowie mehrere Gramm Marihuana. Zunächst gab der Mann die falschen Personalien an, und dies nicht ohne Grund.

Als die Beamten den richtigen Namen herausfanden, stellte sich heraus, dass der „Pilzsammler“ mit Haftbefehl gesucht wurde. Er war aus einer Haftanstalt abgängig, wo er eine Haftstrafe verbüßte.

Diese wird sich nun voraussichtlich um einige Zeit verlängern.

 

Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=62907

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen