Polizeibericht: Motorradunfall in Leimen

(pol) Sandhausen: Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, entfernte sich am Montagmorgen ein bislang unbekannter Autofahrer von der Unfallstelle. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken rammte der Verursacher die Fassade eines Firmengebäudes in der Heidenäckerstraße, richtete Schaden von 1.000 Euro an und machte sich danach auf und davon. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher, Unfallzeit: ca. 09 Uhr, geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0, zu melden.

(pol) Leimen: Glück im Unglück hatte ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Eppelheim bei einem Unfall am Montagvormittag gg. 10.20 Uhr auf der L 600. Er war vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Gaiberg unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam, zwar noch abbremste, eine Berührung mit der Leitplanke jedoch nicht mehr verhindern konnte. Das Motorrad schleuderte in die Fahrbahnmitte retour und schlitterte noch einige Meter auf der Fahrbahn entlang, bevor es am Bordstein zur Endlage kam. Der 22-Jährige flog ebenfalls durch die Luft, zog sich bei dem Sturz auf die Fahrbahn zum Glück nur leichtere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch die alarmierte Notärztin wurde der junge Mann in ein Heidelberger Krankenhaus eingeliefert.

Das nicht mehr fahrbereite Motorrad, an dem Schaden von 8.000 Euro entstand, musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme bzw. dem Abtransport des Motorrades regelten Polizeibeamte den Verkehr.

(bvl) Aktuelle Lebensmittel-Warnungen:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=22134

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen