Leimen: 18-jähriger Rollerfahrer bedroht und beraubt – Täter festgenommen

(pol – 2.3.20)  Am Sonntagabend gegen 23.20 Uhr wurde ein 18-jähriger Rollerfahrer in der Tinqueux-Allee in Höhe des Otto-Hoog-Stadions von einer männlichen Person angehalten und zur Herausgabe des Mobiltelefons und des Rollerschlüssels aufgefordert. Nachdem der 18-Jährige dies ablehnte, hielt ihm der Täter einen schwarzen unbekannten Gegenstand an die Stirn und schlug ihm mit der Hand an den Helm.

Dem Opfer gelang zunächst in einem günstigen Moment zu Fuß die Flucht. In der Annahme, der Täter habe sich entfernt, kehrte er nach wenigen Minuten zurück, wo er erneut bedroht und zur Herausgabe des Mobiltelefons aufgefordert wurde. Im weiteren Verlauf griff der Täter in die Jackentasche und zog eine Zigarettenschachtel heraus, anschließend flüchtete er zu Fuß.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Tatverdächtige von einer Streife der Polizeihundeführerstaffel gegen 0.15 Uhr in der Tinqueux-Allee in Höhe des Stadtparks festgestellt und festgenommen werden. Bei seiner Durchsuchung konnte die Zigarettenpackung aufgefunden werden. Eine
Tatwaffe führte der 31-jährige Mann nicht mit. Ein Alkoholtest auf dem Revier ergab einen Wert von über einem Promille, ein Arzt entnahm eine Blutprobe. Nach seiner erkennungsdienstlichen Behandlung wurde der Tatverdächtige zunächst auf freien Fuß gesetzt. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=128182

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen