Radturnier des Automobilclubs Leimen – Nur sichere Räder durften teilnehmen

5520 - Radtournier ACL - 6(fwu – 14.8.15) Auf dem Parkplatz des Tennisclubs Blau-Weiß Leimen fand das diesjährige Fahrradturnier für Kinder im Rahmen des Ferienprogrammes der Stadt Leimen statt. Der ACL Automobilclub Leimen im ADAC hatte, unterstützt von der Kreisverkehrswacht Rhein-Neckar e.V. und der Jugendverkehrsschule Wiesloch des Polizeipräsidiums Mannheim dazu eingeladen und knapp 40 Kinder waren der Einladung gefolgt. Es ging um die sichere Beherrschung des Fahrrads, um Zeit und Strafpunkte bei der Absolvierung der einzelnen Stationen.

5520 - Radtournier ACL - 1Doch vor Beginn stand der Sicherheits-Check auf dem Programm. Jedes Fahrrad wurde professionell von Günter Haritz überprüft. Bei Mängeln gab es bereits hier vermeidbare Strafpunkte. Nur technisch einwandfreie Räder bekamen eine Prüfplakette und waren so zur Teilnahme am Turnier freigegeben.

5520 - Radtournier ACL - 3Das Turnier selber umfaßte 8 Punkte. Anfahren, auf dem Spurbrett geradeaus fahren, im Kreis und Achter fahren, ein Schrägbrett überwinden, Spurwechsel, Slalom und Bremstest. Dafür waren ein Hindernisparcour und eine Slalomstrecke abgesteckt, die die Teilnehmer des Fahrradturnieres im Alter von 8 -14  Jahren mit ihren Fahrrädern zu meistern hatten. Der gesamte Parcours wurde von den teilnehmenden Kindern unter Führung von Polizei-Hauptmeister Hubert Epp, Leiter der Wieslocher Verkehrsschule, zunächst zu Fuß abgelaufen und von ihm erläutert. Darin hat er gebührende Erfahrung, denn in Wiesloch auf dem Übungsplatz neben der Eisporthalle nehmen jährlich ca. 1.200 Kinder aus insgesamt 27 Grundschulen der Region an der Schulung zur Verkehrssicherheit teil und machen dort ihren Fahrradführerschein.

5520 - Radtournier ACL - 2Dabei erweist sich die sichere technische Beherrschung des Rades zunehmend als Schwierigkeit, da den Kindern oft die Übung und damit die motorischen Grundfähigkeiten dazu fehlen. Umso wichtiger ist die Durchführung von Radtrainings und Turnieren, damit einerseits zusätzliche Übungseinheiten gefahren werden und die Kinder andererseits auch ihre Limitierungen erkennen. Das absolut fehlerfrei Absolvieren des Parcours gehört denn auch zu den ehr seltenen Ereigenissen des Tages.

5520 - Radtournier ACL - 5Die ADAC-Fahrradturniere werden bundesweit ausgetragen und die lokalen Sieger qualifizieren sich für das Turnier auf der jeweils nächsthöheren Ebene, bei uns  für Nordbaden. Am Ende steht dann ein Bundessieger. Gestartet wird in 3 Altersgruppen und nach Mädchen und Jungen getrennt. Die hiesigen Sieger werden zudem im Spiegelsaal des Rathauses nach den Ferien geehrt. Das Radtunier wird in Leimen bereits seit 27 Jahren durch den ACL Automobilclub Leimen durchgeführt und wurde dabei auch dieses Jahr von der Polizei unterstützt, die sich im Rahmen der Verkehrserziehung besonders um jugendliche Radfahrer kümmert, da diese einem besonderen Gefährdungspotential ausgesetzt sind.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=67455

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen