Rechnen mit: „Allgemein existierenden Unsicherheiten“

Prof. Michna beim Vortrag

Das Internationale Kultur- und Wissenschaftszentrum (IKWZ) bot am Freitag im Kurpfalz Centrum mit  Prof. Dr. Georg Michna und dem Thema „Allgemein existierenden Unsicherheiten“ keinen leichten Stoff im Rahmen eines Vortrags an. Die angesprochene Thematik „Unsicherheiten“ bezog sich dabei primär auf die Führung von Großunternehmer und die dort für die Planung zu berücksichtigenden Faktoren und deren zwangsläufige Fehler- oder Unschärfequellen.

Je größer die Organisation, desto schwieriger werde es, verläßliche Planungen zu erstellen, da die Menge der Fehlerquellen überproportional zunehme und deshalb ein Zwang zur Vereinfachung bestehe. Mit Risikomanagement versuche man dem zwar entgegenzuwirken, aber noch nicht in ausreichendem Maße. Auch die Weltfinanzkrise sei letztendlich aus nicht berechenbaren „Allgemein existierenden Unsicherheiten“ entstanden und nur per qualifiziertem Risikomanagement zu bewältigen.

Doch nicht nur in Unternehmen, man müsse in allen Wissenschaftsbereichen mit Unsicherheiten rechnen. Risikomanagement – egal wie es in der jeweiligen Wissenschaft auch genannt werde – sei daher ein universell notwendiges Instrument, so die schon fast philosophische Schlußfolgerung.

Die nächsten Veranstaltungen des IKWZ sind

  • eine Ausstellung mit Bildern von  Leszek-Franz Owca im Kurpfalz-Centrum, Vernissage am Sonntag,  19.02.2012, 17.00 Uhr – Ausstellung bis 31.03.2012 und der
  • Vortrag:  „Der moderne Mensch im Wandel – Wie unser Bewustsein unser Leben beeinflusst“ von Barbara Gawlik, Kurpfalz-Centrum am Mittwoch, 07.03.2012, 19.00 Uhr.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=12652

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen