Saisonstart der Leimener Radballer

(db – 12.10.20) Nachdem im März die Saison vorzeitig abgebrochen wurde startete nun mit Verspätung die neue Saison in die Radball Meisterschaft. Keine Zuschauer und nur die Mannschaften mit je einem Betreuer waren zulässig beim ersten Spieltag der Verbandsliga in Filderstadt- Bonlanden.

Nachdem J. Junkert bei diesem ersten Spieltag ausfiel, startete D. Doroftei mit seinem früheren Partner M. Tric in die neue Saison. In 3 torreichen Spielen mussten sich die beiden Leimener zweimal knapp geschlagen geben und erreichten ein Remis.

Im ersten Spiel unterlag das Leimener Duo gegen Forst mit 5:7 und musste sich auch im zweiten Spiel gegen Denkendorf knapp mit 5:6 geschlagen geben. Im letzten Spiel trennte sich dann die RSV Mannschaft von den Gastgebern mit 4:4. 

Der aktuellen Situation angepasst war es schon ein eigenartiger Spieltag, dem wohl noch einige dieser Art folgen werden. Weiter geht es allerdings erst im Dezember mit einem Spieltag in Gärtringen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=134332

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen