Sandhausen: Bus brennt an Haltestelle aus – 80.000€ Schaden

5475 - Busbrand 4(pol – 20.7.15) Sandhausen – Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Samstagmittag ein Linienbus der Linie 720 auf der Hauptstraße in Brand. Der Bus befand sich gegen 15.15 Uhr an der Haltestelle Herchheimerstraße, als das Feuer im Motorraum ausbrach. Die 25 Fahrgäste und der Fahrer konnten das Fahrzeug gefahrlos verlassen. Der Bus brannte vollständig aus. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 80.000,- Euro.

Fotos: Marco Friedrich


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=67014

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen