Sandhausen: Fahrräder in Brand gesetzt – Zeugen gesucht

(pol – 23.9.22)  Donnerstagnacht, gegen 1 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in einem Fahrradkeller eines Mehrfamilienhaus Im Heckgarten zwei Fahrräder in Brand zu setzen. Dabei wurden Zeitungen, die in einem Fahrradkorb festgestellt werden konnten, angezündet. Hiernach griff das Feuer auf weitere Gegenstände im Fahrradkorb sowie auf das daneben befindliche Fahrrad über.

Im Fahrradkeller kam zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung, der von der
Freiwilligen Feuerwehr Sandhausen gelöscht wurde.

Eine Evakuierung der Hausbewohner musste nicht erfolgen. Der Fahrradkeller war
stark verraucht und es entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 5000 Euro.

Das Polizeirevier Wiesloch hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und dem
Verdacht versuchter Brandstiftung übernommen. Zeugenhinweise werden beim
Polizeirevier Wiesloch unter der Telefonnummer 06222/5709-0 entgegengenommen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=153819

Kommentare sind geschlossen

bothe 300x120

Woesch 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
OFIS-Banner_300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Spargelhof Köllner Logo 300x120
Kalischko Banner 300

Autoglas300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Gallery

17006-Diljemer-Rathausstuermung-15 17006-Diljemer-Rathausstuermung-14 17006-Diljemer-Rathausstuermung-13 17006-Diljemer-Rathausstuermung-12 17006-Diljemer-Rathausstuermung-11 17006-Diljemer-Rathausstuermung-10 17006-Diljemer-Rathausstuermung-09 17006-Diljemer-Rathausstuermung-08 17006-Diljemer-Rathausstuermung-07
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen