Sandhausen: Hoher Sachschaden bei Brand

2124 - Polizeibericht(pol – 23.1.17) Am Sonntagnachmittag kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Kirchstraße zu einem Brand, bei dem
ein Sachschaden von rund 50.000,-Euro entstand.

Anwohner verständigten gegen 18.10 Uhr die Polizei, da aus einem Fenster einer Dachwohnung starker Rauch kam. Bis zum Eintreffen der Polizei und der Feuerwehr hatten die Anwohner bereits das Haus verlassen. Personen wurden nicht verletzt. Die Wehrleute aus Sandhausen und Nußloch löschten die Flammen, bevor sich diese weiter ausbreiten konnten. Zur Zeit des Brandausbruchs befanden sich in der Dachwohnung keine Personen.

Die Brandursache ist noch unbekannte. Die Ermittlungen des Polizeipostens Sandhausen dauern an.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=87361

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen