Sandhausen: Raub auf ein Schnellrestaurant der Autobahnraststätte Hardtwald-Ost

2124 - Polizeibericht(pol) Ein Unbekannter hat einen22-jährigen Mitarbeiter eines Schnellrestaurants an der Autobahn A5 niedergeschlagen und die Tageseinnahmen gestohlen. Der Täter habe den Mitarbeiter am Rasthof Hardtwald bei Sandhausen in der Nacht zum Donnerstag überwältigt, als er bei Ladenschluss die Einnahmen zählte. Der Unbekannte flüchtete anschließend. Die Höhe der geraubten Tageseinnahmen ist bis jetzt nicht bekannt.

Der Geschädigte musste ärztlich behandelt werden und wurde in eine Heidelberger Klinik verbracht. Die Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei geführt.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=38120

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen