Sandhausen: Unfallflucht mithilfe eines Zeugen schnell geklärt

2124 - Polizeibericht(pol – 27.9.16) Eine Unfallflucht am frühen Montagmorgen in Sandhausen konnte mithilfe eines aufmerksamen Zeugen schnell aufgeklärt werden. Ein zunächst unbekannter Mercedes-Fahrer beschädigte kurz nach drei Uhr in der Straße „Hinterm Haag“ beim
Einparken in eine Parkbucht vor einem Lebensmittelmarkt einen geparkten BMW und verursachte Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro. Dabei wurde er von einem Zeugen beobachtet, der den Fahrer des Mercedes noch auf den Unfall hinwies.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Der Unbekannte fuhr daraufhin jedoch einfach weg. Der Unfallzeuge hatte sich allerdings das Kennzeichen des Mercedes notiert und verständigte daraufhin die Polizei. Die Beamten konnten im Anschluss das unfallverursachende Fahrzeug an der nahegelegenen Adresse des Fahrzeughalters ausfindig machen und den 84-jährigen Fahrer antreffen. Gegen diesen wird nun wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=84065

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen