Sandhausen: Zeugen gesucht für Unfallflucht mit erheblichem Sachschaden

(pol -17.01.22) Wegen Verdacht der Unfallflucht ermittelt das Polizeirevier Wiesloch gegen einen bislang unbekannten Autofahrer. Der Unbekannte beschädigte einen Tesla Model 3, der in der Nacht zum Sonntag in der Schneidmühlstraße, Höhe Anwesen Nr. 25 abgestellt war. Dabei war ein erheblicher Sachschaden von rund 5.000.- Euro entstanden. 

Aufgrund des Schadensbildes ist es wahrscheinlich, dass das Fahrzeug des Verursachers ebenfalls erheblich und deutlich sichtbar beschädigt worden ist. Nach den derzeitigen Erkenntnissen dürfte sich der Unfall am frühen Sonntagmorgen, gegen 1.30 Uhr, ereignet haben. 

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Zeugen, die Hinweise zum Verursacher und/oder dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=145946

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen