Sandhäuser Vogelzüchter begehen 50.-jähriges Vereinsjubiläum

303 - Vogelzüchter Sandhausen 01

Bürgermeister Georg Kletti mit dem 1. Vorsitzenden Bernd Köhler

Gegründet 1963 und damit 2013 bereits im 50. Jahr des Bestehens: Die Vogelzüchter Sandhausen können inzwischen auf eine stolze Tradition und viele Erfolge zurückblicken, selbst Weltmeister weiß man in ihren Reihen.

Das festliche Jubiläum wurde am Samstag im Restaurant der Festhalle in Anwesenheit von Bürgermeister Georg Kletti begangen, der ein Grußwort sprach und dem ersten Vorsitzenden Bernd Köhler zum „Vereinsgeburtstag“ als Geschenk einen Umschlag mit finanzstarkem Inhalt überreichte.

Das Video der Ansprachen finden Sie <hier>

303 - Vogelzüchter Sandhausen 12

Alle auf dem Jubiläumsabend Geehrten versammelten sich zum Gruppenbild

Der Verein mit seinen 142 Mitgliedern, davon 33 aktive Züchter, engagiert sich nicht nur in der Vogelzucht, sondern kümmert sich auch um wildlebende Vögel. So werden Nistkästen aufgehängt und im Winter erfolgt eine Vogelfütterung. Rechtzeitig vor dem Jubiläum konnte sich der Verein im letzten Jahr einen langersehnten Wunsch erfüllen und auf einer von den Kleintierzüchtern gepachteten Parzelle sein Vereinsheim einweihen, das weitestgehend in Eingenregie errichtet wurde.

303 - Vogelzüchter Sandhausen 05

Deutscher Meister: Adalbert Petri (r.)

Im Rahmen der Jubiläumsfeier wurden eine Reihe offizieller Ehrungen vorgenommen. So konnte dem 2. Vorsitzenden Adalbert Petri zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft gratuliert werden. Willi Preitschopf gelang die deutsche Erstzucht  des Goldscheitelwürgers, wofür er eine entsprechende Urkunde erhielt.

303 - Vogelzüchter Sandhausen 07

Für 25.-jährige Mitgliedschaft geehrt (v.l.): Bernd Köhler (Vors.), Marco Lingg, Dieter Bernhard, Ingo Rieger, Frank Rieger

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Dieter Bernhard, Marco Lingg, wowie Ingo und Frank Rieper geehrt. Bereits 40-jährige Mitgliedschaft können Horst-Dieter Pfeil und Adalbert Petri vorweisen, wofür sie die Ehrenmitgliedschaft verliehen bekamen. Bereits im Gründungsjahr beigetreten und somit 50 Jahre Mitglied sind Franz Biebl, Herrmann Kolb und Horst Herbold.

303 - Vogelzüchter Sandhausen 11

Franz Scholl erhält die Landesehrennadel durch Bgm. Kletti

Besonders gewürdigt wurde die 40-jährige aktive Mitgliedschaft von Franz Scholl, der während seiner gesamten Mitgliedszeit das Amt des Schriftführers inne hat. Er bekam die Goldene Ehrennadel mit Kranz verliehen und wurde zum Ehrenschriftführer ernannt. Sein Wirken hat sich sogar bis nach Stuttgart und zum Ministerpräsidenten Kretschmann herumgesprochen und aus der Hand von Bürgermeister Georg Klette konnte er die seltene Ehrung der Verleihung der Landesehrennadel entgegennehmen.

303 - Vogelzüchter Sandhausen 02Nach den Ehrungen wurde das vorzügliche warme Buffet eröffnet und die vielen anwesenden Mitglieder und Gäste gingen zum gemütlichen Teil des Abends über.

 

 

 

303 - Vogelzüchter Sandhausen 09

50 Jahre Mitgliedschaft umrahmt von den Vereinsvorständen – v.l.: Adalbert Petri, Franz Biebl (50), Herrmann Kolb (50), Horst Herbold (50), Bernd Köhler

303 - Vogelzüchter Sandhausen 10

Josef Durst mit Bernd Köhler

303 - Vogelzüchter Sandhausen 04

Bfm. Georg Kletti im Gespräch mit Fritz Gäng

303 - Vogelzüchter Sandhausen 03303 - Vogelzüchter Sandhausen 06303 - Vogelzüchter Sandhausen 08

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=31892

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen