SAP Globalization Services bei Turmschule im Einsatz – Großprojekt bewältig!

55 fleißige SAP-Freiwillige

Da hatte sich Rektor Klemm etwas besonderes einfallen lassen, um die Turmschule verschönert zu bekommen- und er hatte das Glück des Tüchtiten, daß es ihm gelang. Die Turmschule hatte sich mit einigen Verschönerungsprojekten bei der Ausschreibung für gemeinnützige Projektarbeiten beworben, die teilnehmenden Firmen konnten die Projekte sichten und sich ein passendes aussuchen.

SAP at work: "Bugfixes" im Turmschulenkeller

Die SAP Abteilung Globalization Services (Walldorf) entschied sich sodann für die Turmschulenprojekte und rückte am Mittwoch mit insgesamt 55 Spezialisten an, Bohrhämmer und anderes Bau- und Malermaterial im Gepäck.

In kleiner Gruppen aufgeteilt, wurden dann die Arbeiten in Angriff genommnen: „Steineklopfen“, „“Weltkarte malen“, „Flure streichen und verschönern“ und „Holzpodeste“.

Im Keller der Grundschule mußte eine Wand von altem Putz und Fliesen befreit werden um den schönen, dahinter liegenden Sandstein hervorzuholen. Dieses „Steineklopfen“ wurde mitttels schuleigenen und mitgebrachten Bohrhämmern von den SAP-Freiwilligen  in Rekordzeit geleistet. Bereits gegen Mittag hatten sie sich durchgekämpft und konnten wieder an´s Tageslicht zur Pause herauskommen.

Künstlerische Endgestaltung

Die im Gegensatz dazu filigranen malerischen Arbeiten erforderten hingegen deutlich mehr zeitlichen Aufwand. Hier mussten erst die notwendigen Vorarbeiten geleistet werden (abkleben) bevor an mehreren Stellen gleichzeitig der Pinsel geschwungen werden konnte. Und nach Abschluß der Malerarbeiten mussten auch noch künstlerische Motive aufgemalt werden, die per Overhead-Projektor an die Wände projiziert wurden. Alles kein Problem mit SAP: hier findet sich für jede projekt- oder kundenspezifische  Aufgabenstellung ein Fachmann/Fachfrau und die perfekte Lösung wird geliefert.

Der Weg vom Rathaus zur Schule führt nun von Nord nach Süd durch die ganze Welt!

Der „Wir malen uns die Welt, wie sie uns gefällt“-Teil des Projektes wurde mit besonderer Begeisterung durchgeführt. Im Schulhof sollte eine riesige Weltkarte zwischen Rathaus und Schuleingang entstehen. Hier wurde eine Schablone aufgebracht und „durchgepaust“, bevor mit dem „Ausmalen“ begonnen werden konnte. Beobachtet von vielen neugierigen Schülern wurden hier den einzelnen Ländern die „richtigen“ Farben verpasst. Besonders die Damen der SAP taten sich dabei hervor. Das sonst in Computerspielen geforderte „Terraforming“  gelang natürlich auch hier perfekt.

Auch die „Holzwürmer“ im Werkraum der Schule waren fleißig bei der Sache und schafften ihre Arbeit unter Anleitung und Beobachtung des Werklehrers.

Turmschulen-"Mensa" im Hof

Das gesamte Schulkollegium hatte Salate und Kuchen vorbereitet, dazu gab es frischen Fleischkäse, so daß der Schulhof in der Mittagspause wie eine große Mensa aussah.

Nach Abschluß der Arbeiten danke Rektor Klemm allen SAP-lern, insbesonder Organisator Markus Meisl und den Abteilungsleitern Michael Boss und Günther Fischer für ihren großartigen Einsatz und für jeden Freiwilligen gab es eine Turmschulen-Kaffeebecher als Erinnerung (Video dazu).

Fleischkäse vom Rektor zum Mittagessen

Hintergrund des SAP-Einsatzes war die Entscheidung der beiden Abteilungen  Global Product Management und SAP Language Services, ihren jährlichen Betriebsausflugstag einmal nicht zum Besuch einer Sehenswürdigkeit zu nutzen, sondern eine gemeinnützige Arbeit gemeinsam zu leisten. Und für diese vorbildliche Absicht mit so vielen Freiwilligen bot die Turmschule die richtigen Projekte an und so kam man zusammen. Viele  Generationen von Turmschul-Schülern werden es SAP noch lange danken.

Staub- und lärmresistent: Freiwilliger im Einsatz

Zum Abschluß noch das Schul-Logo in GROSS aufmalen ...

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=7207

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13003-Weinkerwe-Eröffnung-43 13003-Weinkerwe-Eröffnung-42 13003-Weinkerwe-Eröffnung-41 13003-Weinkerwe-Eröffnung-40 13003-Weinkerwe-Eröffnung-39 13003-Weinkerwe-Eröffnung-38

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen