SC Sandhausen – TSG Wiesloch 32:29 (20:17)

(gb – 16.4.13) Der SC brauchte über 20 Minuten um den Rückraum der TSG einigermaßen in den Griff zu bekommen. Ein Torwartwechsel und eine Manndeckung brachte dem SC das gewünschte Übergewicht und so konnte sich Sandhausen über 18:14 in der 26. Minute mit drei Toren zur Halbzeit absetzen.

Die zweite Halbzeit war geprägt von einer engagierten Abwehrleistung des SC in der Schlussmann Max Heger und Abwehrchef Steve Gorzalka immer wieder Impulse setzen konnten. Eine offene Deckung der Gäste bewirkte kurzzeitige Unsicherheit bei den Hausherren was zu vergebenen freien Einwurfmöglichkeiten führte und Wiesloch das 26:25 in der 50. Minute bescherte. Der SC fand über Kampf und Siegeswillen ins Spiel zurück und setzte sich vorentscheidend zum 31:27 in der 57.Minute ab. Ein verdienter Sieg, der Klassenerhalt ist geschafft – uff!

Vorschau: Die 1. Mannschaft bestreitet am Wochenende das letzte Rundenspiel der laufenden Saison.

TSV Steinsfurt – SC Sandhausen 1 | Samstag, 20.04.2013 um 19.00 Uhr

SC Sandhausen 2 – SG Nußloch 2 | Freitag, 19.04.2013 um 20.30 Uhr

Handballjugend – Gesucht! Gesucht! Gesucht!

Wir, die Männliche B-Jugend (Jahrgang 1997/98), suchen und brauchen einen Tormann! Wir sind eine sympathische Truppe mit ebenso sympathischen und Qualifizierten Trainern und möchten in der kommenden Runde in der Kreisliga spielen. Hast du Lust, in einer Mannschaft mit großem Zusammenhalt und einem tollen Mannschaftsgefüge dein Können unter Beweis zu stellen, dann schau doch einfach mal im nächsten Training vorbei und trainiere mit. Allen Gerüchten zum Trotz: bei der JSG wird niemand abgelehnt oder rausgeschmissen – im Gegenteil: jeder ist willkommen. Unsere Trainingszeiten sind Dienstags und Donnerstags, von 18.00-19.30 Uhr in Sandhausen in der Hardtwaldhalle. Wir freuen uns auf Dich!

349 - SC SA

Stehend v.l.: Michael Förderer, Marcel, Niklas, Paul, Marvin, Michael, Tim, Petra Förderer, Marius. Knieend v.l.: Samuel, Jonas, Simon, Luca, Fynn, Jan, Lukas.

Ergebnisse vom 1. Qualispieltag der männlichen D-Jugend

Am Samstag den 13.04.13 fuhren wir mit 14 Spielern nach Handschuhsheim zur Quali für die Kreisliga. Um 11:15 Uhr war unser erstes Spiel gegen Steinsfurt. Die Spieler waren sehr nervös. Unsere Jungs konnten die Nervosität aber schnell ablegen, so wurde das Spiel recht schnell zu einer klaren Sache. Der erste Sieg mit 14:2 für uns war da. Beim 2.Spiel hatte die D-Jugend schon das Spiel gewonnen bevor es begonnen hatte. Mit richtigen Startschwierigkeiten ging es los und wir mussten immer einem Vorsprung der H`heimer nach laufen. Am Ende siegte H´Heim mit 12:10. Diese Niederlage rüttelte unsere Mannschaft wach. Das nächste Spiel gegen Neckargemünd hatten wir in der ersten Halbzeit gut unter Kontrolle und gingen mir 9:2 in die Pause. In der zweiten Hälfte waren in der Abwehr einige Stellungsfehler somit konnte der Gegner einige Tore werfen, aber unser Sieg war nie in Gefahr. Am Ende stand es 13:9 für uns. Nach einem langen Tag mussten wir um 17:00Uhr noch gegen Dielheim antreten. Wir konnten die Jungs aber nochmals auf das Spiel einstellen, so dass der Gegner keine Chance hatte. Wir konnten den 3. Sieg mit nach Hausen nehmen und stehen nun in der Tabelle auf Platz 2. Hier die Spielergebnisse: 1. TSV Steinsfurt – JSG Sandhausen/Walldorf 2:14, 2. JSG Sandhausen/Walldorf – TSV H`heim 10:12, 3. JSG Sandhausen/Walldorf – Neckargemünd 13: 9, 4. TV Dielheim – JSG Sandhausen/Walldorf 12:16.

Spielplan zum 2. Qualitag der männlichen D-Jugend:

Samstag den 20.04.2013, 2. Spieltag, Leimbachhalle Dielheim

SpNr. Uhrz. Begegnung

Sp 15 10:00 TSG Wiesloch – TSV Steinsfurt

Sp 16 10:35 TV Bammental – TV Eppelheim

Sp 17 11:10 TV Neckargemünd – TV Dielheim

Sp 18 11:45 JSG Sandhausen/Walldorf – TSG Wiesloch

Sp 19 12:20 TSV Steinsfurt – TV Bammental

Sp 20 12:55 TSV Handschuhsheim – TV Eppelheim

Sp 21 13:30 TSG Wiesloch – TV Neckargemünd

Sp 22 14:05 TV Bammental – JSG Sandhausen/Walldorf

Sp 23 14:40 TV Dielheim – TSV Handschuhsheim

Sp 24 15:15 TV Eppelheim – TSV Steinsfurt

Sp 25 15:50 TV Neckargemünd – TV Bammental

Sp 26 16:25 TV Dielheim – TSG Wiesloch

Sp 27 17:00 JSG Sandhausen/Walldorf – TV Eppelheim

Sp 28 17:35 TV Neckargemünd – TSV Handschuhsheim

D Jugendmädchen der JSG Walldorf/ Sandhausen spielen in der Unterstaffel.

Mit einer neu zusammengestellten D Jugend hatte die JSG beim Qualifikationsturnier in der eigenen Astoriahalle keine Chance sich gegen die Gastteams aus Bammental, Malsch und Rot durchzusetzen. Es gelang aber phasenweise durchaus mit schnellem Handball dagegenzuhalten. Es wurde munter durchgewechselt und so konnten sich auch die Spielerinnen aus der E-Jugend: Elena Hoffmann Rothe, Linna von der Felsen, Pelin Yldirim in Szene setzen. Vreni Schmid erzielte ihren ersten Treffer in der D Jugend und Amelie Rönner machte ihr erstes Spiel für die JSG.

Turnierspielerinnen und Tore: Milena 9, Hannah 3 , Enja 6, Anne, Nicole 4, Jana 1, Vreni 2, TW Rebecca, Elena, Linna, TW Pelin, Amelie.

 

 

 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=32856

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen