Schüler/innen des Friedrich-Ebert-Gymnasiums erfolgreich bei Literatur-Wettbewerben

8391-feg-literaturwettbewerb(25.1.17) Unter dem Motto „Ankommen, Angekommen, Bleiben“ haben Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Ebert-Gymnasiums mit eingereichten Texten der Kategorien Gedichte, Poetry-Slams, Kurzgeschichten und Essays erfolgreich am Literaturwettbewerb des Kulturforums Südliche Bergstraße teilgenommen. Bei über 90 Beiträgen und 12 zu gewinnenden Preisen, setzten sich gleich 7 Schülerinnen und Schüler des FEGs an die Spitze der eingereichten Beiträge aus der Umgebung Wiesloch-Walldorf-Sandhausen:

In der Kategorie Essay gewannen Carmen Adrian und Philip Spang (10a) jeweils einen Preis, als das Kulturforum Südliche Bergstraße e.V. am 16.12.2016 zur Siegerehrung in die Mensa des OHG Wiesloch einlud.

In der Kategorie Poetry Slam besetzten die Schüler Nicolas Weber und Norman Donath (10c) den 2. und 3. Platz. Für den 2. und 3. Rang erhielten die Schüler einen Buchgutschein von Bücher Dörner und einen Kinogutschein vom LUXOR-Kino Walldorf.

Die Lyrik-Kategorie wurde komplett von der 10b übernommen: Den 3. Platz erreichte Laura Zowada, den 2. Ellen Gerlinski und als Sieger gewann Jan Wild 100 Euro in bar.

Text: Karin Maennchen

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=87393

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen