Sicherheitswoche Leimen – Tag der Helfer- Sonntag 14.10.

Eröffnung der Sicherheitswoche 2011

Programmablauf:

  • 10 Uhr Ökumenischer Gottesdienst mit Pfarrer Steffen Groß und Gemeindereferentin Mariell Winter
  • 11 Uhr Frühschoppenkonzert mit der Stadt- und Feuerwehrkapelle Leimen
  • 12 Uhr Offizielle Eröffnung der Sicherheitswoche durch Oberbürgermeister Wolfgang Ernst und Ltd. Polizeidirektor Bernd Fuchs
  • 11:30 Uhr „Vermisstensuche“
  • 12:30 Uhr Rettungshundestaffel 13:30 Uhr Deutsches Rotes Kreuz
  • 16 Uhr
  • 13:00 Uhr „Brennen und Löschen“ Fett- und Spraydosenexplosion, Metallbrände, Firetrainer Freiwillige Feuerwehr Leimen
  • 14 Uhr Verkehrsunfall Zusammenarbeit der Rettungsorganisationen Freiwillige Feuerwehr Leimen Deutsches Rotes Kreuz
  • 15 Uhr Schachtrettung
  • Freiwillige Feuerwehr Leimen
  • 15:30 Uhr Regellöschangriff
  • Jugendfeuerwehr Leimen
  • 16:15 Rettung eines adipösen Patienten Freiwillige Feuerwehr Leimen

Infotainment:

  • Fahrzeugausstellungen Feuerwehren Leimen, St. Ilgen, Gauangelloch Deutsches Rotes Kreuz Polizeidirektion Heidelberg
  • Fahrsimulator
  • Gurtschlitten des ADAC

Beratung – Infostände

  • – Falschgeldstand der Deutschen Bundesbank“
  • – Verein „Kampf der Droge e.V.“
  • – Führungen
  • – Vorsicht „Skimming
  • – Info-Truck Polizei Baden-Württemberg
  • – Rauchmelder und Feuerlöscher
  • – Fahrrad-Codierung
  • Wasserspiele für Kinder durch die Jugendfeuerwehr
  • Christoph 53 – Landung des Rettungshubschraubers (je nach Einsatzlage)

Bewirtung durch den VfB Leimen

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=7909

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen